Wichtige Versicherungen für Auszubildende

Wichtige Versicherungen für Auszubildende_300x200Im September beginnt für viele Auszubildende ein neuer Lebensabschnitt. Nach der Schule ist der Ausbildungsstart der Beginn des Berufslebens, der neue Möglichkeiten, aber auch neue Verantwortungen mit sich bringt. Bereits früh sollten Berufseinsteiger daher wichtige Versicherungen abschließen, um ihren weiteren Lebensweg von vornherein gut abgesichert begehen zu können.

Auszubildende dürfen eine Krankenkasse wählen

Mit dem Beginn der Ausbildung sind Auszubildende nicht mehr über ihre Eltern krankenversichert. Einer der ersten Schritte sollte daher die Suche nach einer passenden Krankenkasse sein. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherer sind nach Einschätzungen der „SZ“ zu 95 Prozent identisch. Trotzdem gibt es kleine, aber feine Unterschiede in Bezug auf alternative Medikamente oder Leistungen bei Zahnbehandlungen, Brillen und Komplementärmedizin. Wer besondere Zusatzleistungen versichern möchte, welche von den gesetzlichen Kassen nicht angeboten werden, kann dies über eine private Krankenzusatzversicherung tun.

weiterlesen →

Grundeinkommen: Zukunftsmodell oder Wunschtraum?

Grundeinkommen Zukunftsmodell oder Traum_300x200Ein bedingungsloses Grundeinkommen könnte jeden Einzelnen in einer Gesellschaft davon befreien, den Lebensunterhalt verdienen zu müssen. Stattdessen würde jeder Mensch einen bestimmten Betrag pro Monat überwiesen bekommen – ohne Auflagen und ohne Ausnahmen. Für einige Politiker stellt diese Idee eine mögliche Zukunftsvision dar. Andere hingegen bezeichnen das Konzept als eine unbezahlbare Utopie, welche zu Faulheit und Schmarotzertum führen würde. Wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

Grundeinkommen ist für viele vorstellbar

Bei einigen linken Politikern wie zum Beispiel Teilen der Grünen, Piraten und der Linken gilt das Grundeinkommen als revolutionäre Idee. Doch auch Mitglieder der FDP befürworten ein solches Bürgergeld unter bestimmten Voraussetzungen, berichtet der „Spiegel“. Ein prominenter Befürworter einer bedingungslosen monatlichen Auszahlung an jeden Bürger ist beispielsweise der Gründer der Drogeriemarktkette dm Götz Werner.

weiterlesen →

Was die EU-Sanktionen für Sparanlagen bedeuten

Was EU-Sanktionen für Sparanlagen bedeuten_300x240Wie der „Spiegel“ bestätigt, locken russische Banken wie Denizbank oder VTB deutsche Kunden mit besonders attraktiven Zinsen. Doch die jüngsten Sanktionen gegen Russland betreffen direkt den Finanzsektor und die damit zusammenhängenden Sparanlagen. Einige deutsche Sparer schauen daher nicht ohne Sorgen auf die russische Wirtschaft und das angespannte Verhältnis zum Westen. Doch die Angst um die Geldanlage ist unbegründet, erklären Verbraucherschützer.

So wirken sich die Sanktionen gegen Russland aus

Die jüngsten Sanktionen gegen Russland zielen auf den Finanzsektor des Landes. Russische Geldinstitute sollen sich an westlichen Märkten bald kein Geld mehr besorgen können. Darüber hinaus sorgen die wirtschaftlichen Sanktionen dafür, dass sich die russische Wirtschaft auf eine Rezession zubewegt, da immer weniger Unternehmen Geld leihen, um Investitionen zu tätigen. Trotzdem bieten Banken mit Verbindungen nach Russland oder russischen Anteilseignern auf dem deutschen Markt Tagesgeld und Festgeld zu besten Konditionen an. Bekannte Beispiele sind:

  • VTB Direktbank
  • ATB
  • Denizbank
  • Sberbank Direct

weiterlesen →

Eigentumswohnung für die Altersvorsorge kaufen

Eigentumswohnung für die Altersvorsorge kaufen_300x220In den aktuellen Zeiten der niedrigen Zinsen möchten immer mehr Menschen auf Immobilien für die Altersvorsorge setzen, um ihre Rentenhöhe aufzubessern. Wer eine Eigentumswohnung kaufen möchte, sollte dabei einige grundsätzliche Dinge bedenken und in die Kaufentscheidung mit einfließen lassen. Besonders wenn das Eigentum später verkauft oder vermietet werden soll, sind die folgenden Details nicht zu vernachlässigen.

Die Lage bestimmt den Preis

Wenn Sie eine Eigentumswohnung kaufen möchten, sollten Sie bereits bei der Wohnungssuche die mögliche Wertentwicklung bedenken. Dies gilt besonders, wenn das Eigentum später vermietet oder gewinnbringend verkauft werden soll. Aber auch wenn Sie das Eigenheim selbst nutzen möchten, um unabhängiger von ihrer Rentenhöhe zu sein, schadet es nicht, die Wohnung an einem attraktiven Standort zu wählen. Besonders die folgenden Kriterien wirken sich dabei positiv aus:

  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • nahe Einkaufsmöglichkeiten
  • Nähe zu einer Schule
  • geräuscharme Wohngegend
  • Drei-Zimmer Wohnung
  • Circa 70 Quadratmeter Wohnfläche

weiterlesen →

ETFs: Risikoarmer Einstieg ins Börsengeschäft

ETFs Börseneinstieg für private Anleger_300x200Angesichts dauerhaft niedriger Zinsen wird der Einstieg ins Aktiengeschäft auch für sicherheitsorientierte Sparer zunehmend zu einer Alternative. Insbesondere Exchange Traded Funds, kurz ETFs genannt, können eine interessante Option für risikoscheue Anleger sein.

Vorteile: Transparenz, geringe Kosten, hohe Liquidität

ETFs sind börsennotierte Aktienfonds, die einen Aktienindex wie zum Beispiel den DAX abbilden. Ihre Zusammensetzung ist fix, sodass Anleger genau wissen, in was sie investieren. Das Prinzip ist denkbar simpel: ETFs bilden einfach die Entwicklung des Indizes nach. Daher eignen sich diese Indexfonds besonders für Anleger, die sich bislang nicht oder nur wenig mit dem Thema Börse auseinandergesetzt haben. Um die Entwicklung eines ETFs zu verfolgen, genügt es, von Zeit zu Zeit den Stand des abgebildeten Indexes zu überprüfen. Detaillierte Informationen zum Thema Indexfonds gibt der ETF Ratgeber.

weiterlesen →